Proxima Fabrication|1956

1956-12-30-ABC-seite_094-OCRAnkündigung, dass Land Rover demnächst in Spanien unter Lizenz hergestellt wird. interessanterweise findet sich hier auch das Rover-Wiking- Logo, welches von Rover ausschließlich für die PKW Sparte verwendet wurde. Hatte man kurzzeitig daran gedacht auch Rover PKWs in Spanien und durch Spanien in der spanischsprachigen Welt zu etablieren? Dieser Teil der Erde war seit den Zeiten da die Seemächte England und Spanien sich über die Weltmeere gejagt für britische Exporte ein schwieriges Terrain. Die Gründung einer spanischen Produktion erfolgte daher auf britische Initiative um die Absatzmärkte auszubreiten. Daher wäre es aus britischer Sicht durchaus sinnvoll für die im Gegensatz zur Allradsparte kränkelnde PKW Linie ebenfalls neue Marktplätze zu erschließen. Dies, oder ein spanischer Grafiker hat in Vorfreude einfach alles draufgeklebt, was toll und offiziell aussieht, das ansonsten auf Land Rover Anzeigen übliche „By Appointment to her Queen“- Wappen war eben auch 151 Jahre nach Trafalgar war dann doch etwas zu gewagt. Und mannachte auf die Details: die Kennzeichen der vielfach verwendeten Werksbilder wurden durch spanische ersetzt. Ola.
Erschienen in der spanischen Zeitung ABC am 30.12.1956
PDF, 1 Seite, 300KB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.